Artikel

Intensivpädagogisches Zentrum in Sögel eingeweiht

Seit dem 7. Januar 2016 bietet die Johannesburg nun auch in Sögel für Kinder und Jugendliche intensive Betreuung mit dem Schwerpunkt der Erlebnispädagogik an.

Die Betreuung findet in 2 Gruppen für 7 Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren und für ebenso viele Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren statt. Das insgesamt ca. 2,5 ha umfassende Zentrum im Süden Sögels wurde nach dem Umbau der bis dahin dort ansässigen Caritas Fachklinik am 24. Mai 2016 eingeweiht. Das Bild zeigt neben Frau Nienaber (Pädagogische Leiterin) und Herrn Sürken (Geschäftsführer) die verantwortlichen Architekten für den Umbau. Foto: Jürgen Eden

Ein Artikel der Ems-Zeitung vom 26.05.2016