Pressemeldungen

Frau Dr. Schumacher und die Johannesburg GmbH veranstalten gemeinsam mit dem Wirtschaftsverband Emsland im Rahmen der Emsland-Akademie die Seminarreihe "Nachhaltig und authentisch ausbilden! Schulungsreihe zur Kompetenzerweiterung von Ausbildern zur...

Mehr erfahren

Aschendorf. Metallskulpturen schmücken seit Dienstag die Gartenanlagen von Gut Altenkamp in Aschendorf. Die Dekorationsartikel wurden von der Johannesburg aus Surwold gefertigt und werden auch zum Verkauf angeboten.

Mehr erfahren

Surwold. Die Johannesburg in Surwold hat am Freitag ihr erstes „Burgfestival“ gefeiert. Elf Bands spielten auf zwei Bühnen für die zahlreichen Besucher auf dem Gelände der Jugendhilfeeinrichtung. Gleich zu Beginn hatte Franz-Josef Lensker, Direktor...

Mehr erfahren

Mit der Ankunft der beiden Flüchtlingsschiffe „Aljadi Djumaa“ und „MS Anton“ ist am Mittwochabend in Papenburg die Veranstaltungsreihe „Fünf Tage im Hafen“ eröffnet worden.

Mehr erfahren

Festlich gekleidet und ziemlich aufgeregt feierten die 4 Schülerinnen und 11 Schüler, zum großen Teil in Begleitung ihrer Freunde, Eltern oder Geschwister, am 19. Juni ihren Hauptschulabschluss.

Mehr erfahren

Gemeinsames Kicken auf dem 30. Internationalen Fest in Papenburg

Mehr erfahren

Papenburg. Die Schulsozialarbeit in Papenburg kann fortgesetzt werden. Allerdings muss sich die Stadt an der Finanzierung durch den Landkreis Emsland beteiligen. Der städtische Kita- und Schulausschuss stimmte geschlossen dafür, die entsprechenden...

Mehr erfahren

Die Jahrgänge 1 bis 4 der Pater-Petto-Schule in Surwold führten am vorletzten Schultag vor den Sommerferien ein Springseilturnier durch. Jeder Schüler, der 10 in den Jahrgängen 1 und 2 bzw. 20 Sprünge in den Jahrgängen 3 und 4 ohne Fehler springen...

Mehr erfahren

Sögel. Maria Möllering (Bild Mitte) von der Sigiltra Apotheke übergab jetzt einen Spendencheck über 555 Euro an Franz-Josef Lensker und Carmen Nienaber von der Johannesburg für Freizeitaktivitäten der Bewohner von Tages- und Wohngruppen der...

Mehr erfahren

Surwold. Der CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl im Oktober, Bernd Althusmann, fordert eine „Atempause“ für die Inklusion. Dies machte er am Freitag bei einem Besuch der Johannesburg in Surwold deutlich.

Mehr erfahren