Geschäftsführer (m/w/d)

Wir suchen für die altersbedingte Nachfolge zum 1. Juli 2025 einen

GESCHÄFTSFÜHRER (m/w/d)

in Vollzeit

Die Johannesburg GmbH ist mit ca. 345 Mitarbeitenden ein breit aufgestellter und leistungsstarker Träger der Kinder- und Jugendhilfe im Emsland. Zum Leistungsportfolio zählen auch differenzierte Angebote der schulischen und beruflichen Bildung. Als moderne Dienstleisterin und Arbeitgeberin begleitet, unterstützt und fördert sie täglich ca. 650 Menschen auf ihrem Weg zu einem selbstbestimmten Leben.

IHRE AUFGABEN
  • Sie sind verantwortlich für die strategische und operative Ausrichtung der Einrichtung in vertrauensvoller Abstimmung mit den Gesellschaftern. Dazu gehören insbesondere folgende Aufgaben:
  • Sie entwickeln die Angebote / Maßnahmen der Kinder- und Jugendhilfe und der beruflichen Bildung mit Ihrem Leitungsteam weiter.
  • Sie nehmen die Personalverantwortung für ca. 345 Mitarbeitende wahr und sorgen für ein attraktives und bedarfsgerechtes Fort- und Weiterbildungsprogramm.
  • Sie steuern die Johannesburg GmbH unter inhaltlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten umsichtig, sorgfältig und zielführend.
  • Ihnen obliegt die Gesamtverantwortung für die wirtschaftliche Planung, die regelmäßige Berichterstattung an die Gremien und die Erstellung des Jahresabschlusses.
  • Sie vertreten die Johannesburg GmbH in allen rechtlichen Belangen. Weiter sind Sie erster Ansprechpartner für kommunale und wirtschaftliche Kooperationspartner in der Region und darüber hinaus.
IHR PROFIL
  • Sie sind eine Führungspersönlichkeit mit abgeschlossenem Studium im pädagogischen und / oder betriebswirtschaftlichen Kontext.
  • Sie weisen eine mehrjährige Leitungserfahrung vor, idealerweise in sozialen Einrichtungen.
  • Sie verfügen über fundierte Fachkenntnisse im Bereich des SGB II/III und SGB VIII.
  • Sie verfügen über hohe kommunikative und soziale Kompetenzen.
  • Sie identifizieren sich mit den christlichen Werten und Leitsätzen der Johannesburg GmbH.
UNSER ANGEBOT
  • Eine sinnstiftende, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit einem hohen Maß an Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine hoch engagierte und motivierte Mitarbeiterschaft in einem karitativen Unternehmen mit einer über 100-jährigen Geschichte
  • Eine der Aufgabe entsprechende Arbeits- und Vergütungsregelung